Willkommen in der Yogafabrik

Wir haben unsere Website komplett überarbeitet und ein neues Buchungssystem eingebaut.

Um dich für eine Stunde anzumelden, erstelle bitte einen Account, indem du rechts oben auf den Mansgöggel (die Figur) klickst. Dann kannst du dich einloggen und bei der von dir gewünschten Stunde auf "anmelden" klicken. In deinem Account kannst du deine Buchung falls nötig wieder stornieren.

Wenn du ein neues Abo kaufen möchtest, klicke in der Navigation auf Preise und wähle dein gewünschtes Abo aus.

Detaillierte Anleitungen zu obenstehenden Punkten findest du bei den Fragen. Sollte etwas nicht klappen, melde dich ungeniert bei uns: studio@yogafabrik.ch

08. Aug. - 14. Aug.

Ferien & Ausfallstunden 2022/2023

Weihnacht/Neujahr: 25. Dezember 2022 bis 8. Januar 2023

News

Neues Feature: SMS-Absagen

14. Mai 2022

8ff8dbd6-6122-219d-ad70-5df26d6f3417

Wenn bis zu zwei Stunden vor Beginn der Lektion nicht genügend Teilnehmer:innen angemeldet sind, müssen wir die Lektion leider stornieren. Bisher fand das via E-Mail statt. Neu kommen die Absagen zusätzlich auch per SMS (allerdings nicht genau mit diesem Bild 😉). Voraussetzung dafür ist, dass du deine Handynummer in deinem Konto hinterlegt hast.

Sonja und Nadine mit fixen Stunden

30. April 2022

nasobreit

Wir freuen uns sehr, dass Sonja (links) und Nadine (rechts) ab Mai fixe Stunden übernommen haben. Nadine unterrichtet am Dienstagabend von 19.00 bis 20.00 Vinyasa Yoga und von 20.15 bis 21.15 Uhr Hatha Yoga. Sonja übernimmt den Donnerstagabend mit Hatha Yoga von 19.00 bis 20.00 Uhr und Männeryoga von 20.15 bis 21.15 Uhr.

Zertifikat- und Maskenpflicht aufgehoben

16. Februar 2022

sonnedurchschneetanne

Ab morgen, Donnerstag 17. Februar, fallen die Corona-Beschränkungen für den Yogaunterricht weg. Dies bedeutet, dass wir wieder alle im Studio willkommen heissen dürfen und keine Maskenpflicht mehr vorgeschrieben ist. Wer weiterhin lieber eine Maske tragen möchte, darf dies selbstverständlich tun. Solltest du dich nicht gesund fühlen, bleibe bitte zuhause. Wir werden die Stunden nach wie vor hybrid durchführen, das heisst du kannst jederzeit auch via Zoom teilnehmen. Wir freuen uns riesig, wieder mit allen gemeinsam Yoga zu praktizieren und frei durchzuatmen.

Angebot

Hatha Yoga

Die Hatha-Yoga-Stunde bietet eine Ruheinsel im hektischen Alltag. Yoga hilft im Umgang mit Stress und kann gesundheitlichen Problemen vorbeugen. Die Stunde ist sowohl für Anfänger wie auch für Fortgeschrittene geeignet, ein Einstieg ist jederzeit möglich.

Montag, 9.00 - 10.30 Uhr und 19.15 - 20.15 Uhr
Dienstag, 20.15 - 21.15 Uhr
Mittwoch, 9.00 - 10.30 Uhr und 19.15 - 20.45 Uhr
Donnerstag, 19.00 - 20.00 Uhr
Freitag, 9.00 - 10.00 Uhr und 12.00 bis 13.00 Uhr

Nächste 60-Minuten-Lektion
Nächste 90-Minuten-Lektion

Yoga für Männer

Durch die Konzentration auf einzelne Körperstellungen (Asanas) wird der Kopf frei und gleichzeitig der Körper trainiert. Dadurch wird Mann nicht nur ausgeglichener, sondern auch stärker, flexibler und definierter. Die Stunde ist exklusiv für Männer und sowohl für Anfänger wie auch für Fortgeschrittene geeignet. Der Einstieg ist jederzeit möglich.

Donnerstag, 20.15 - 21.15 Uhr

Nächste Lektion

Vinyasa Yoga

Ein moderner, dynamischer Yogastil, bei der dein Körper von Asana zu Asana (Körperhaltung) fliesst und durch eine spezielle Atemtechnik begleitet wird. So werden die athletisch, anmutenden Übungen zu einer Meditation in Bewegung, bei der sich Körper und Geist in Einklang befinden. Die dabei entfachte Hitze wirkt energetisierend, reinigend und heilend auf den Organismus. Für die Stunde sind Grundkenntnisse in Yoga von Vorteil, ein Einstieg ist jederzeit möglich.

Dienstag, 19.00 - 20.00 Uhr

Nächste Lektion

Yoga für Schwangere

Speziell auf die Schwangerschaft ausgerichtete Übungen helfen, kleinere Beschwerden zu lindern, den Rücken zu entlasten, beweglich zu bleiben und sich durch die Wahrnehmung des Körpers und des Atems auf die Geburt vorzubereiten. Einstieg ab ca. 16. Schwangerschaftswoche möglich.

Montag, 18.00 - 19.00 Uhr

Nächste Lektion

Yoga zur Rückbildung

Yoga zur Rückbildung konzentriert sich auf die Stärkung des Beckenbodens und auf den Aufbau der Bauchmuskulatur. Gleichzeitig wird der ganze Körper – vor allem auch die Nacken-/Schulterpartie – gelockert und entspannt. Das Baby darf in die Stunde mitkommen. Einstieg ab ca. 6 bis 8 Wochen nach der Geburt (bei Kaiserschnitt später) jederzeit möglich. 

Freitag, 10.15 - 11.15 Uhr

Nächste Lektion

Du kannst die Stunde im Studio besuchen oder online via Zoom mitmachen (Auswahl bei der Stundenbuchung).
• Buche dich für die Stunden im Kursplan ein.
 Die Buchung wird umgehend per E-Mail bestätigt und ist verbindlich. 
Eine Stornierung bis zu zwei Stunden vor der Lektion ist kostenlos und kann über den Account vorgenommen werden.
• Yogamatten, Sitzkissen, Blöcke, Gurte und Decken sind vorhanden, du darfst aber gerne auch deine eigenen Sachen mitbringen.

Preise

Abos

10er-Abo 60 Minuten

 230 CHF

Quartalsabo

320 CHF

10er-Abo 90 Minuten

320 CHF

Einzelstunden

Einzeleintritt 60 Minuten

25 CHF

Einzeleintritt 90 Minuten

35 CHF

Privatstunde 60 Minuten

120 CHF

Probestunden

Probestunde 60 Minuten

20 CHF

Probestunde 90 Minuten

30 CHF

Upgrade

Upgrade auf 90 Minuten

10 CHF

• Das Quartalsabo läuft 12 Wochen (exklusive Yogafabrik-Ferien), du kannst während dieser Zeit so viele reguläre Stunden (exkl. Kurse und Workshops) besuchen, wie du möchtest. • Einzelstunden und 10er-Abos sind 10 Jahre gültig. • Die Einzelstunde kannst du entweder bar oder via Twint (079 306 56 51) bezahlen oder den Betrag auf folgendes Bankkonto bei der ZKB überweisen: CH80 0070 0110 0036 9943 0, lautend auf iSparks AG, Marktgasse 35, 8180 Bülach.

Team

Die Yogafabrik wurde 2014 von Tanja Schmid gegründet und bietet eine Ruheinsel im hektischen Alltag. Wir leben Yoga als ganzheitlichen Weg, der sowohl Körper, Geist und Seele miteinbezieht. Das Ziel unserer Stunden sind keine akrobatischen Stellungen, sondern das, was jedem Einzelnen gut tut. Wir achten auch auf die korrekte Ausführung der Übung sowie der individuellen Situation des Praktizierenden.
dp-150x150

Diana

Dipl. Yogalehrerin SYV/EYU

In der Yogafabrik unterrichte ich Hatha Yoga.

friederikebacciariniq

Friederike

Dipl. Yogalehrerin YCH/EYU

In der Yogafabrik unterstütze ich das Team mit Vertretungen.

nadinespeer

Nadine

Dipl. Yogalehrerin RYT 200h

In der Yogafabrik unterrichte ich Vinyasa Yoga und Hatha Yoga.

sl-150x150

Silvia

Dipl. Yogalehrerin YCH/EYU

In der Yogafabrik unterstütze ich das Team mit Vertretungen.

sonjaschneider

Sonja

Dipl. Yogalehrerin RYT 200h

In der Yogafabrik unterrichte ich Hatha Yoga und Yoga für Männer.

tanjaschmid-150x150

Tanja

Inhaberin, dipl. Yogalehrerin YCH/EYU

In der Yogafabrik unterrichte ich Hatha Yoga, Yoga für Schwangere und Yoga zur Rückbildung.

Standort

• Die Yagafabrik befindet sich im Bahnhof Bülach. Der Eingang ist auf der Seite von Perron 4. • Komm am besten mit den ÖV oder dem Velo, das kannst du grad um die Ecke beim Haus abstellen 🙂 • Öffentliche Parkplätze gibt es am Bahnhof oder am Güterbahnhof (Studio via Unterführung erreichbar). Achtung: Neu kann man die Parkplätze nur noch mit der P+Rail-App der SBB bezahlen. • Studioadresse: Yogafabrik, Bahnhofplatz 55, 8180 Bülach

Kontakt

Kontaktformular
Newsletter abonnieren

Fragen & Antworten

Unbedingt! Wie heisst es so schön? Wir machen nicht Yoga, weil wir beweglich sind, wir sind beweglich, weil wir Yoga machen 🙂
Auf jeden Fall. Oft kann Yoga helfen, körperliche Beschwerden zu lindern. Alle Übungen können auf deine Bedürfnisse angepasst werden. Yoga ersetzt aber auf keinen Fall den Arzt! 😉
Wenn du eine Probestunde buchen möchtest, kannst du im Abschnitt Preise eine Probestunde kaufen. Anschliessend wählst du im Stundenplan die gewünschte Stunde aus und erstellst im Warenkorb einen Account. Falls etwas nicht funktioniert, melde dich gerne bei uns.
Zieh bequeme Kleider an, am besten auch ein langärmliges Oberteil, das du bei Bedarf an- und ausziehen kannst. Yogamatten und -kissen (sowie weiteres Material) sind vorhanden, falls du eine eigene Matte hast, darfst du aber auch gerne diese mitbringen.

Bitte komm ein paar Minuten vor Beginn der Lektion, dann können wir dir noch das Studio zeigen und allfällige Fragen beantworten.

Corona Sicherheitsmassnahmen: Da wir das Treppenhaus nicht gut lüften können, möchten wir dich bitten, im Treppenhaus und Gang deine Maske zu tragen. Im Studio darfst du ohne Maske praktizieren. Wir haben nach wie vor unseren Raumluftreiniger im Einsatz. Er filtert über 99 Prozent der Bakterien und Viren aus der Luft. In Kombination mit dem Lüften vor, zwischen und nach den Stunden erreichen wir eine hervorragende Luftqualität was nach aktuellen Forschungsergebnissen einen geschützten Yogaunterricht ermöglicht.

Die Yogafabrik ist im Bahnhofsgebäude, der Eingang befindet sich auf dem Perron 4, Sektor B. Die Tür öffnet sich ca. 10 Minuten vor Stundenbeginn automatisch.
Klicke oben rechts auf den Mansgöggel (die Figur), um deinen Account zu erstellen. Wir haben dir eine Anleitung als PDF gemacht, die du hier ansehen kannst.
Klicke bei der Lektion die du besuchen willst auf Anmelden. Wir haben dir eine Anleitung als PDF gemacht, die du hier ansehen kannst.
Um eine gebuchte Lektion zu stornieren, musst du dich mit deinem Account einloggen. Gehe dann auf "Meine Termine" und storniere dort die Lektion. Wir haben dir eine Anleitung als PDF gemacht, die du hier ansehen kannst.
Um ein Abo zu kaufen, kannst du unter dem Menüpunkt "Preise" dein gewünschtes Abo in deinen Warenkorb legen. Wir haben dir eine Anleitung als PDF gemacht, die du hier ansehen kannst.
Zieh bequeme Kleider an, am besten auch ein langärmliges Oberteil, das du bei Bedarf an- und ausziehen kannst. Yoga wird traditionell barfuss geübt, falls es dir aber lieber ist, deine Socken anzubehalten, ist das auch ok.
Nein, Yoga wird traditionell barfuss geübt, falls es dir aber lieber ist, deine Socken anzubehalten, ist das auch ok.
Der vergünstigte Probestundetarif (20.- bzw. 30.-) gilt für deine erste Stunde in der Yogafabrik. Es steht dir aber natürlich frei, anschliessend so viele Stunden wie du möchtest zum Einzeltarif (25.- bzw. 35.-) zu besuchen, bevor du dich für ein Abo entscheidest (oder auch nicht und lieber weiter Einzelstunden bezahlst – ganz wie es für dich am besten passt).
Dein Quartalsabo ist für alle Stunden gültig, das 10er-Abo 90 Minuten für die 90-Minuten-Lektionen, das 10er-Abo 60 Minuten für die 60-Minuten-Lektionen. Du hast die Möglichkeit, mittels einer Zuzahlung von 10 Franken pro Lektion mit dem 10er-Abo 60 Minuten eine 90-Minuten-Lektion zu besuchen.
Natürlich nicht! Als Mann bist du in allen Stunden (ausser natürlich Schwangerschafts- und Rückbildungsyoga) herzlich willkommen.
Ja klar, du kannst mit oder ohne Baby zur Rückbildungsstunde kommen.
Bring einfach das mit, was du für dich und dein Baby brauchst (Wickelmaterial, Fläschchen, Nuggi etc.). Dein Baby kann während der Stunde gemütlich neben dir liegen.
Unterrichtssprache ist Schweizerdeutsch, solange du das also verstehst, ist es überhaupt kein Problem. Wir verstehen Hochdeutsch und Englisch und Körpersprache und können entsprechend zwischendurch aushelfen 😉
Die meisten Krankenkassen beteiligen sich an den Kosten an die Yogastunden, detaillierte Infos dazu findest du auf der Webseite von Yoga Schweiz.

Bei Schwangerschafts- und Rückbildungsabos zahlen die meisten Krankenkassen etwas aus der Grundversicherung (du brauchst dazu keine Zusatzversicherung). Falls du das einreichen möchtest, schick bitte eine kurze E-Mail an studio@yogafabrik.ch, dann können wir dir eine krankenkassentaugliche Rechnung mailen (die du dann der Krankenkasse schicken/mailen kannst).
Uiuiui, das ist nicht so gut. Schreib uns doch bitte kurz eine E-Mail an studio@yogafabrik.ch und wir werden uns umgehend darum kümmern.