logo

News

News

Happy New Year!

2. Januar 2022

mio-ito-u8oyfpbcewe-unsplash

Wir wünschen euch alles Liebe fürs 2022! Morgen geht's auch in der Yogafabrik wieder los. Bitte denkt daran, dass neue Massnahmen gelten: Für den Besuch der Stunde im Studio braucht's 2G (geimpft oder genesen) und es gilt eine Maskenpflicht für die gesamte Zeit. Weiterhin könnt ihr aber auch ganz entspannt online von Zuhause aus mitmachen. Wir freuen uns, mit euch ins neue Jahr zu starten 🧡

News

Friederike übernimmt die Donnerstagsstunden

5. Dezember 2021

friederikebacciariniq

Wir freuen uns sehr, dass ab Januar Friederike die beiden Donnerstagsstunden übernimmt (Hatha Yoga 19 - 20 Uhr, Yoga für Männer 20.15 - 21.15 Uhr). Vielleicht kennst du Friederike schon, sie ist bei uns seit längerer Zeit immer mal wieder als Vertretung eingesprungen. Mehr zu Friederike findest du unter Team. Sandra, welche die Donnerstagsstunden bisher unterrichtet hat, hat ihre eigenen Stunden ausgebaut und darum nicht mehr die Kapazität in der Yogafabrik regelmässig zu unterrichten. Wir freuen uns sehr, dass sie uns aber als Vertretung erhalten bleibt.

News

Zertifikatspflicht ab 6. Dezember

5. Dezember 2021

virus2

Der Bundesrat hat ab Montag, 6. Dezember die Zertifikatspflicht ausgeweitet. Damit du die Stunde im Studio besuchen kannst, musst du ein Zertifikat (geimpft, genesen, getestet) vorweisen können. Selbstverständlich kannst du weiterhin alle Stunden von Zuhause aus geniessen. Ausserdem gilt auch ab Montag wieder die Maskenpflicht bis zur Matte. Die neuen Massnahmen sind bis am 24. Januar 2022 befristet. Danke für deine Unterstützung.

News

Neues Buchunssystem online

3. Oktober 2021

yogafabrik_logo

Juhuu unser neues Buchungssystem ist online! Zusammen mit dem Relaunch der Webseite haben wir unser neues Buchungssystem aufgeschaltet. Über den eigenen Account kann man so Stunden buchen, Abos kaufen und hat jederzeit den Überblick, wie viele Stunden noch auf dem Abo sind. Auch eine Stornierung der Stunde - sollte das mal nötig sein - ist ganz einfach über den Account möglich.

News

Keine Zertifikatspflicht im Yoga

7. September 2021

sharon-pittaway-imdsjoiftzo-unsplash-250x250

Das Bundesamt für Gesundheit hat bestätigt, dass Yogastunden in die Kategorie der “beständigen Gruppen von maximal 30 Personen, die in abgetrennten Räumlichkeiten regelmässig zusammen trainieren” gehören. Entsprechend dürfen weiterhin alle gesunden Personen am Yogaunterricht teilnehmen. Es besteht keine Zertifikatspflicht. Nach wie vor befolgen wir unsere Schutzmassnahmen (Registrierung, Raumluftreiniger, ausgedehntes Lüften). Da wir im Gang nicht gut lüften können, möchten wir dich bitten, im Treppenhaus und Gang deine Schutzmaske zu tragen.